Payment ohne Grenzen: Computop auf der Internet World 2015 mit sechs Partnern


Unter dem Motto „Payment ohne Grenzen“ präsentiert sich der internationale Payment Service Provider (PSP) Computop am 24. und 25. März 2015 auf der Internet World in München (Halle B1, Stand E177).

Bamberg, 26. Februar 2015 –  Dabei bietet der Experte für globale Zahlungsabwicklung auf 75 Quadratmetern Standfläche eine geballte Themenvielfalt und zeigt aktuelle Trends im E-Commerce.Besucher erfahren Wissenswertes über Potenziale im Online-Handel und den optimalen Payment-Mix für Deutschland, Europa sowie internationale Märkte wie Brasilien oder China. Landesspezifische Zahlarten, lokale Steuerbestimmungen oder kulturelle Unterschiede als entscheidende Faktoren für das erfolgreiche Agieren im internationalen Handel und Zahlungsverkehr sind ebenfalls Gegenstand des Messeauftritts. Auch Themen wie mobile Point of Sale oder Betrugsprävention können Besucher gemeinsam mit den Experten von Computop diskutieren.  

Integrierte Partnerstände: Informationen aus erster Hand

Wie schon im vergangenen Jahr bietet Computop seinen Partnern die Möglichkeit, sich als Unteraussteller auf Stand E177 (Halle B1) zu präsentieren: Chase Paymentech, EVO Payment International, Paymorrow, Paysquare, PPRO und REAL Solution zeigen ihre Lösungen und Dienstleistungen auf dem Messestand von Computop. Besucher profitieren dadurch von der Möglichkeit, gemeinsam mit Fachleuten von Computop und dessen Partnern spezielle Themen und Herausforderungen anzusprechen und übergreifende Lösungsansätze zu erörtern.  

Über Computop

Als Payment Service Provider (PSP) der ersten Stunde bietet Computop seinen Kunden weltweit lokale und innovative Omnichannel-Lösungen für Zahlungsverkehr und Betrugsprävention. Die eigenentwickelte Zahlungsplattform Computop Paygate ermöglicht nahtlos integrierte Bezahlprozesse im E-Commerce, am POS und auf mobilen Geräten. Händler und Dienstleister können für alle Länder der Welt frei wählen, welche der 350 lokalen und internationalen Zahlarten zum Einsatz kommen sollen. Technologien wie biometrische Authentifizierung und selbstlernende Algorithmen verbessern Sicherheit und Komfort für Händler wie für Endverbraucher.

Der Global Player Computop, mit Hauptsitz in Deutschland und Standorten in China, England und USA, betreut seit über 20 Jahren zahlreiche internationale Unternehmen aus den Branchen Dienstleistungen, Handel, Mobility, Gaming und Reise. Dazu gehören weltweit agierende Marken wie Amway, C&A, Fossil, die gesamte Otto Group, Sixt, Swarovski oder Wargaming. Darüber hinaus stellt Computop sein Zahlungssystem Banken und Finanzdienstleistern als White Label-Lösung zur Verfügung. insgesamt wickelt das zertifiziert klimaneutrale Unternehmen jährlich Transaktionen im Wert von 35 Milliarden US-Dollar in 127 Währungen ab. Mit seinen individuellen und sicheren Lösungen gestaltet Computop die Zukunft des internationalen Zahlungsverkehrs maßgeblich mit.

Pressekontakt

Henning Brandt
Head of Communication 

0951-98 009 8257
henning.brandt@computop.com
W computop.com