MAC IT-Solutions setzt bei der Zahlungsabwicklung der neuen [email protected] auf Computop


Computop und MAC IT-Solutions vertiefen ihre langjährige Partnerschaft mit einem Co-Branding für [email protected] Allen MAC Cloud-Kunden steht damit ab sofort der gesamte Leistungsumfang des Computop Paygate zur Verfügung.

Bamberg, 23. August 2016 – SaaS- und cloudbasierte Software-Lösungen bewegen sich seit Jahren auf Augenhöhe mit „on-site“-Systemen. Längst findet auch umfangreiche Software ihre Präsenz auf Cloud-Servern und erspart Anwendern eine zeitaufwändige Betreuung und Wartung eigener Systeme. Um die cloudbasierte und speziell für den E-Commerce konzipierte ERP- und CRM Lösung [email protected] samt Zahlungsabwicklung anzubieten, haben der Service Payment Provider Computop und das Flensburger Softwarehaus MAC IT-Solutions ihre Kooperation intensiviert.

Mit ihren spezifischen Eigenschaften wie geringen Investitions- und niedrigen Betriebskosten bei maximaler Flexibilität und absoluter Datensicherheit adressiert [email protected] neue Zielgruppen im Online-Handel. Für die integrierte Zahlungsabwicklung der cloudbasierten ERP-Lösung setzt MAC IT-Solutions auf das Computop Paygate. „Unsere langjährige Zusammenarbeit mit Computop gibt uns die Sicherheit, dass wir unseren Cloudkunden neben den umfangreichen ERP- und CRM Funktionalitäten von DiVA jetzt auch weitreichende Payment Services aus einer Hand anbieten können. Wir freuen uns auf die nächsten Schritte“, erklärt Nicole Wehner, Geschäftsführerin von MAC.

Unter dem Label „MAC Paygate powered by Computop“ bietet MAC IT-Solutions künftig [email protected] Kunden die Zahlungsabwicklung über das etablierte Paygate der Computop an, das zu den etabliertesten und leistungsstärksten Payment Gateways in Deutschland zählt. Dabei kommt der volle Leistungsumfang für die DIVA-Kunden zum Einsatz. Durch die Integration profitieren Nutzer von einer umfangreichen Zahlplattform mit über 150 Zahlarten und Acquirern, umfassenden Funktionen zur Betrugsprävention, Debitoren- und Risikomanagement.

„Wir freuen uns auf gemeinsame, spannende und erfolgsreiche Projekte mit dem MAC Cloud Team“, erklärt Stephan Kück, Geschäftsführer von Computop. „Dieses Co-Branding bestätigt die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit MAC IT-Solutions und baut unsere langjährige Partnerschaft weiter aus.“

Über die MAC IT-Solutions GmbH

MAC ist der IT-Lösungsanbieter für E-Commerce und Multichannel-Software. Ziel der MAC ist es, dem modernen Handel eine IT-Plattform zu bieten, die alle Geschäftsprozesse effizient abwickelt und eine kanalübergreifende Markenstrategie ermöglicht. Die ERP-, CRM-, PIM- und POS-Systeme sind europaweit bei vielen namhaften Händlern im Einsatz. Basis der modularen IT-Plattform sind die integrierten ERP- und CRM-Systeme MAILplus, DiVA und DiVAX auf Basis von Microsoft Dynamics. Zu den Referenzen zählen u.a. 4Care, Babymarkt, Baur Fulfillment, Bike-Discount, dress-for-less, Falke, frontline, karstadt.de, hess natur, jpc, Orion, Plus.de, u.v.a. MAC ist Microsoft Gold certified Partner, IBM Advanced Business Partner, Mitglied in der K5 Liga und Preferred Business Partner im bevh.

Über Computop

Als Payment Service Provider (PSP) der ersten Stunde bietet Computop seinen Kunden weltweit lokale und innovative Omnichannel-Lösungen für Zahlungsverkehr und Betrugsprävention. Die eigenentwickelte Zahlungsplattform Computop Paygate ermöglicht nahtlos integrierte Bezahlprozesse im E-Commerce, am POS und auf mobilen Geräten. Händler und Dienstleister können für alle Länder der Welt frei wählen, welche der 350 lokalen und internationalen Zahlarten zum Einsatz kommen sollen. Technologien wie biometrische Authentifizierung und selbstlernende Algorithmen verbessern Sicherheit und Komfort für Händler wie für Endverbraucher.

Der Global Player Computop, mit Hauptsitz in Deutschland und Standorten in China, England und USA, betreut seit über 20 Jahren zahlreiche internationale Unternehmen aus den Branchen Dienstleistungen, Handel, Mobility, Gaming und Reise. Dazu gehören weltweit agierende Marken wie Amway, C&A, Fossil, die gesamte Otto Group, Sixt, Swarovski oder Wargaming. Darüber hinaus stellt Computop sein Zahlungssystem Banken und Finanzdienstleistern als White Label-Lösung zur Verfügung. insgesamt wickelt Computop jährlich Transaktionen im Wert von 36 Milliarden US-Dollar in 127 Währungen ab. Mit seinen individuellen und sicheren Lösungen gestaltet Computop die Zukunft des internationalen Zahlungsverkehrs maßgeblich mit.

Pressekontakt

Henning Brandt
Head of Communication 

T: 0951-98 009 8257
E: [email protected]
W: www.computop.com

Diese Webseite nutzt Cookies

Zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung setzen wir sowohl technisch notwendige als auch Google Analytics Cookies. Alle Details zu den gesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie möchten, können Sie dem Setzten von Cookies auch widersprechen. In diesem Fall werden keine Cookies angelegt, trotzdem können Sie unsere Webseite nahezu uneingeschränkt nutzen.