illycaffè steigert Online-Umsatz in Europa um 20 Prozent und erobert chinesischen Markt mit Computop


Computop implementiert globale Zahlungslösungen für den europäischen und chinesischen Absatzmarkt von illycaffè.

Bamberg, 10. Februar 2014 – Die italienische Espresso- und Lifestyle-Marke illycaffè nutzt globale Zahlungslösungen von Computop, die den Online-Umsatz des weltbekannten Einzelhandelsunternehmens in Europa um 20 Prozent steigern konnten. Darüber hinaus unterstützt Computop die Expansion von illycaffè nach China durch die Abwicklung chinesischer Zahlungen über das Paygate. 

Das Unternehmen illycaffè genießt als High-End-Anbieter weltweites Renommee, steht für globale Kaffeekultur, -kunst sowie -innovation  und exportiert seine hochwertigen Kaffeekompositionen in mehr als 140 Länder. Für sein technisch zentral angelegtes aber logistisch weit verzweigtes Bestellsystem benötigte illycaffè eine geeignete Lösung, um wiederkehrende Zahlungen abzuwickeln und den Kundenservice durch erweiterte MOTO-Optionen wie etwa Kreditkartenzahlung bei Telefon- oder E-Mail-Bestellungen zu verbessern. 

„Wir suchten ganz gezielt nach einem Payment-Anbieter mit starker, marktübergreifender Präsenz in Europa, umfassender Kenntnis unserer Kernmärkte und der Fähigkeit, skalierbare Lösungen anzubieten und unsere Expansion auf den chinesischen Markt zu unterstützen“, erklärt Fabrizio Dosi, Global Head Business to Consumer Division von illycaffè. „Dass Computop zudem unser gesamtes Zahlungsspektrum abdecken konnte – Visa, Mastercard, Amex, PayPal, iDeal und AliPay – war ein zusätzlicher Vorteil für uns.“ 

Computop entwickelte zunächst eine E-Commerce und MOTO-Lösung für die Kernmärkte Italien, Spanien, Deutschland, Frankreich, Holland und Österreich. Im Mittelpunkt der Lösung steht die Multichannel-Zahlungsplattform Computop Paygate für sichere Zahlungslösungen über eine einheitliche, PCI-konforme Schnittstelle. Sie bietet illycaffè die Möglichkeit, mehr als 60 Zahlungsmethoden mit verschiedenen Währungen und effektiver Betrugsprävention von Computop zu kombinieren. Für den europäischen Markt kommen außerdem Pseudokartennummern zum Einsatz, die Kreditkartennummern ersetzen und illycaffè aufwändige PCI-Zertifizierungen ersparen.

Als echten Zugewinn für den treuen Kundenstamm konnte illycaffè mit dem Paygate sein Bestell- und Abonnementsystem offener gestalten. Das Unternehmen kann dank lokaler Bezahlmethoden nicht nur einen erweiterten Kundenkreis bedienen, sondern hat sich mit Abonnements auch eine neue Einnahmequelle erschlossen. Aus Kundensicht ist das größere und flexiblere Angebot an Zahlungsmethoden eine erhebliche Serviceverbesserung. 

„China wird sich Prognosen zufolge in den kommenden Jahren zu einem der fünf wichtigsten Kaffee-Konsumländer entwickeln. Globalisierung und steigende Einkommen kombiniert mit verstärktem Marketing fördern den Kaffeekonsum gerade unter jungen Leuten. Da ist es nur folgerichtig, dass wir die Nutzung der Services von Computop ausweiten, denn die Lösung unterstützt Zahlungen via Alipay und andere in China beliebte Zahlungsmethoden“, freut sich Dosi.   Computop erhielt den Auftrag, ein lokales Zahlungstool in die Kasse des Online-Shops zu integrieren. Durch die Integration von Paygate  können Kunden in China nun über chinesische Zahlungssysteme online zahlen. Der Erfolg ist beachtlich, denn das Team in China verbucht unter den Online-Shop-Transaktionen jetzt mehr Online-Zahlungen. 

„Seit seiner Gründung vor 80 Jahren steht illycaffè für Innovation“, weiß Ralf Gladis, CEO von Computop. „Das Unternehmen optimiert seinen Service kontinuierlich und wir freuen uns, einen Beitrag dazu zu leisten. Nach der Implementierung arbeitet Computop nun gemeinsam mit illycaffè an der Weiterentwicklung von mobilen Zahlungssystemen. Diese werden zunächst in Italien, später aber auch in anderen europäischen Märkten und verschiedenen Sprachen nutzbar sein.“
 

Über Computop

Als Payment Service Provider (PSP) der ersten Stunde bietet Computop seinen Kunden weltweit lokale und innovative Omnichannel-Lösungen für Zahlungsverkehr und Betrugsprävention. Die eigenentwickelte Zahlungsplattform Computop Paygate ermöglicht nahtlos integrierte Bezahlprozesse im E-Commerce, am POS und auf mobilen Geräten. Händler und Dienstleister können für alle Länder der Welt frei wählen, welche der 350 lokalen und internationalen Zahlarten zum Einsatz kommen sollen. Technologien wie biometrische Authentifizierung und selbstlernende Algorithmen verbessern Sicherheit und Komfort für Händler wie für Endverbraucher.

Der Global Player Computop, mit Hauptsitz in Deutschland und Standorten in China, England und USA, betreut seit über 20 Jahren zahlreiche internationale Unternehmen aus den Branchen Dienstleistungen, Handel, Mobility, Gaming und Reise. Dazu gehören weltweit agierende Marken wie Amway, C&A, Fossil, die gesamte Otto Group, Sixt, Swarovski oder Wargaming. Darüber hinaus stellt Computop sein Zahlungssystem Banken und Finanzdienstleistern als White Label-Lösung zur Verfügung. insgesamt wickelt das zertifiziert klimaneutrale Unternehmen jährlich Transaktionen im Wert von 35 Milliarden US-Dollar in 127 Währungen ab. Mit seinen individuellen und sicheren Lösungen gestaltet Computop die Zukunft des internationalen Zahlungsverkehrs maßgeblich mit.

Pressekontakt

Henning Brandt
Head of Communication 

0951-98 009 8257
henning.brandt@computop.com
W computop.com