Computops China Paygate beschleunigt Wachstum in Asien


Computop bietet mit führenden chinesischen PSPs umfassende Marktabdeckung in China. Die Zahlungsplattform eröffnet in- und ausländischen Händlern den Zugang zu allen wichtigen Zahlungsmethoden und lokal ansässigen Banken sowie Acquirern in China – einschließlich Alipay, 99bill, China Union Pay sowie Yee Pay.

Bamberg, 24. März 2014 – Der internationale Payment Service Provider (PSP) Computop geht mit seiner Lösung China Paygate an den Start. Um eine zügige Zahlungsabwicklung innerhalb Chinas zu gewährleisten, betreibt Computop das China Paygate in Shanghai innerhalb des lokalen chinesischen Internet-Netzwerks. Einerseits profitieren Händler damit von geringeren Transaktions- und Implementierungskosten in China, andererseits beschleunigt diese Lösung die Zahlungsabwicklung und den Zahlungseingang. Computop stärkt mit dem China Paygate seine Position im weltweit zweitgrößten Markt für E-Commerce und forciert damit sein Wachstum in Asien.

“Die Expansion in neue Märkte ist nie einfach, doch lukrative Chancen gilt es zu ergreifen. Sofern ein Produkt in den Markt passt, verspricht die rasant wachsende chinesische Wirtschaft vielen Einzelhändlern glänzende Zukunftsperspektiven. Das Engagement wird sich lohnen, wenn man es richtig angeht“, erläutert Ralf Gladis, Geschäftsführer von Computop. „Die Verbraucher folgen beim sensiblen Thema Geld jedoch gern Ihren Gewohnheiten. Im Gegensatz zur westlichen Welt werden Kreditkarten für den Online-Einkauf in China kaum genutzt, so dass Händler die von Chinesen bevorzugten Zahlungsmethoden wie Online-Überweisungen und E-Wallets anbieten müssen. Hier kommt unser China Paygate ins Spiel, das die Online-Händler automatisch mit einer Reihe lokaler Zahlungsmethoden unterstützt.”

Das Paygate bietet dem Händler über eine einheitliche Schnittstelle eine Vielzahl von Zahlungsarten, die dem Kunden eine große Auswahl an Zahlungsoptionen bietet und dadurch Bestellabbrüche vermeidet. Außerdem unterscheiden sich die lokalen Gebührenstrukturen von den westlichen Gewohnheiten und sind deshalb für westliche Händler schwer zu bewerten. China Paygate bietet Händlern in China ein Least Cost Routing für größtmögliche Marktabdeckung bei möglichst geringen Kosten.

China Paygate ist das Ergebnis einer Weiterentwicklung auf Basis der zu Jahresbeginn vorgestellten neuen Version 6.0 vom Computop Paygate. Das aktuelle Release der globalen Multichannel-Zahlungsplattform verfügt über neue Funktionen, die Online-Händler beim Zahlungsverkehr in nationalen und internationalen Märkten unterstützen. Computop Paygate 6.0 erweitert dabei die Auswahl an internationalen und lokalen Zahlarten in aufstrebenden Märkten wie China, Brasilien, Lateinamerika sowie Russland und Osteuropa.

Den lokalen Support und Serverbetrieb gewährleisten Computop-Mitarbeiter in Shanghai und Hongkong. Die Präsenz in China bietet lokales Expertenwissen und ein starkes Partner-Netzwerk. Davon profitieren Kunden wie beispielsweise illycaffèe, die ihr E-Commerce-Engagement in dieser Region verstärken wollen.

“Computop arbeitet seit fast drei Jahren in China und hat dabei enge Beziehungen zu lokalen Partnern und Zahlungsdienstleistungen aufgebaut. Ein wichtiger Erfolgsfaktor in diesem Markt ist die Anzahl der Banken, mit denen ein PSP verbunden ist, da diese den direkten Zugang zum Endkunden ermöglichen. Unser Know-how und unsere Erfahrungen vor Ort sind in die Entwicklung vom China Paygate eingeflossen, so dass wir Online-Händlern jetzt Türen in den vielversprechenden chinesischen Markt öffnen können”, erklärt Ralf Gladis.

Über Computop

Als Payment Service Provider (PSP) der ersten Stunde bietet Computop seinen Kunden weltweit lokale und innovative Omnichannel-Lösungen für Zahlungsverkehr und Betrugsprävention. Die eigenentwickelte Zahlungsplattform Computop Paygate ermöglicht nahtlos integrierte Bezahlprozesse im E-Commerce, am POS und auf mobilen Geräten. Händler und Dienstleister können für alle Länder der Welt frei wählen, welche der 350 lokalen und internationalen Zahlarten zum Einsatz kommen sollen. Technologien wie biometrische Authentifizierung und selbstlernende Algorithmen verbessern Sicherheit und Komfort für Händler wie für Endverbraucher.

Der Global Player Computop, mit Hauptsitz in Deutschland und Standorten in China, England und USA, betreut seit über 20 Jahren zahlreiche internationale Unternehmen aus den Branchen Dienstleistungen, Handel, Mobility, Gaming und Reise. Dazu gehören weltweit agierende Marken wie Amway, C&A, Fossil, die gesamte Otto Group, Sixt, Swarovski oder Wargaming. Darüber hinaus stellt Computop sein Zahlungssystem Banken und Finanzdienstleistern als White Label-Lösung zur Verfügung. insgesamt wickelt das zertifiziert klimaneutrale Unternehmen jährlich Transaktionen im Wert von 35 Milliarden US-Dollar in 127 Währungen ab. Mit seinen individuellen und sicheren Lösungen gestaltet Computop die Zukunft des internationalen Zahlungsverkehrs maßgeblich mit.

Pressekontakt

Henning Brandt
Head of Communication 

0951-98 009 8257
henning.brandt@computop.com
W computop.com