Kredit- und Debitkarten-Zahlungen akzeptieren – online und am POS

Kredit- und Debitkarten-Zahlungen akzeptieren – online und am POS

Computop Paygate unterstützt über 350 Zahlarten inklusive Kredit- und Debitkarten. Über zwei Milliarden Menschen weltweit nutzen Kreditkarten im globalen und bargeldlosen Zahlungsverkehr. Damit erreichen Händler ihre Kunden auch über Ländergrenzen. Der kleine Bruder der Kreditkarte ist die Debitkarte. Darüber erfolgt die Belastung des Girokontos unmittelbar beim Kauf oder kurze Zeit später. Weil Debitkarten oft nur lokal oder national einsetzbar sind, sollten Händler im jeweiligen Land auf jeden Fall eine Zahlungsmöglichkeit mit diesen Karten anbieten. Dann erreichen sie auch Kunden ohne internationale Kreditkarte. Die Kombination aus Kredit- und Debitkarten ermöglicht eine nahezu komplette geografische Abdeckung sowohl im E- und M-Commerce als auch am Point of Sale (POS).

Wenn Online-Händler Kreditkartendaten speichern möchten, müssen sie über eine jährlich zu erneuernde Zertifizierung nach PCI DSS (Payment Card Industry Data Security Standard) verfügen. Computop-Kunden sparen sich diesen teuren und zeitaufwändigen Prozess, weil das Paygate bereits zertifiziert und damit zum Speichern von Kreditkartendaten berechtigt ist. Dem Händler stellt Computop eine Pseudokartennummer (PKN) als Token zur Verfügung. Das wird vom Paygate erzeugt, bietet aber für Händler die gleichen Möglichkeiten und Funktionen wie die echte Kartennummer und darf von ihm gespeichert werden.

Bei Kreditkartenzahlungen übernimmt ein Acquirer die Abrechnung auf der Kreditkarte des Kunden, regelt die Geldflüsse mit den Banken und behält dafür vom Händler ein Disagio als Gebühr. Computop bietet eine große Auswahl von circa 100 nationalen und internationalen Acquirern. Gerade beim Eintritt in neue Märkte ist ein flexibler, verlässlicher Acquirer wichtig, der die lokalen Gegebenheiten kennt. Das erhöht die Konversionsrate. Als internationaler Payment Service Provider bietet Computop den jeweils optimalen Partner für Händler, mit dem sie auch das Auslandsentgelt bei lokalen Zahlungen vermeiden.

 

Computop Paygate unterstützt über 350 Zahlarten inklusive Kredit- und Debitkarten. Über zwei Milliarden Menschen weltweit nutzen Kreditkarten im globalen und bargeldlosen Zahlungsverkehr. Damit erreichen Händler ihre Kunden auch über Ländergrenzen.

Der kleine Bruder der Kreditkarte ist die Debitkarte. Darüber erfolgt die Belastung des Girokontos unmittelbar beim Kauf oder kurze Zeit später. Weil Debitkarten oft nur lokal oder national einsetzbar sind, sollten Händler im jeweiligen Land auf jeden Fall eine Zahlungsmöglichkeit mit diesen Karten anbieten. Dann erreichen sie auch Kunden ohne internationale Kreditkarte. Die Kombination aus Kredit- und Debitkarten ermöglicht eine nahezu komplette geografische Abdeckung sowohl im E- und M-Commerce als auch am Point of Sale (POS).

Wenn Online-Händler Kreditkartendaten speichern möchten, müssen sie über eine jährlich zu erneuernde Zertifizierung nach PCI DSS (Payment Card Industry Data Security Standard) verfügen. Computop-Kunden sparen sich diesen teuren und zeitaufwändigen Prozess, weil das Paygate bereits zertifiziert und damit zum Speichern von Kreditkartendaten berechtigt ist. Dem Händler stellt Computop eine Pseudokartennummer (PKN) als Token zur Verfügung. Das wird vom Paygate erzeugt, bietet aber für Händler die gleichen Möglichkeiten und Funktionen wie die echte Kartennummer und darf von ihm gespeichert werden.

Bei Kreditkartenzahlungen übernimmt ein Acquirer die Abrechnung auf der Kreditkarte des Kunden, regelt die Geldflüsse mit den Banken und behält dafür vom Händler ein Disagio als Gebühr. Computop bietet eine große Auswahl von circa 100 nationalen und internationalen Acquirern. Gerade beim Eintritt in neue Märkte ist ein flexibler, verlässlicher Acquirer wichtig, der die lokalen Gegebenheiten kennt. Das erhöht die Konversionsrate. Als internationaler Payment Service Provider bietet Computop den jeweils optimalen Partner für Händler, mit dem sie auch das Auslandsentgelt bei lokalen Zahlungen vermeiden.

Die wichtigsten Kredit- und Debitkarten in Deutschland und der ganzen Welt

Weitere Informationen zu Kredit- und Debitkarte

Sie sind noch kein Computop Kunde?

Interesse an dieser Zahlart? Schreiben Sie uns!

Bitte beantworten Sie folgende Fragen: